Allgemein

Jesus Christus ist kein Bundeskanzler – Er ist König!

Wer an Jesus Christus glaubt sollte sich bewusst machen, das er ein König ist. Im Gegensatz zu einem Bundeskanzler kann man sich auf sein Wort verlassen – und während ein Bundeskanzler viel verspricht und vieles nicht halten kann, so spricht Jesus hingegen wie ein König – er redet Gesetz, d.h. es ist nicht möglich über sein Wort abzustimmen, denn es ist reine Wahrheit, geläutert wie reinstes Gold.

Z.B.: Wenn Jesus sagt, du sollst die keine Sorgen machen, dann ist das keine Sache worüber du innerlich hin und her überlegen kannst ob das sinnvoll ist oder nicht, sonder du solltest es als Befehl des Königs verstehen, nicht darüber abstimmen –  oder es in einer irgend einer Form in Frage stellen.  Die Haltung sollte sein – der König hat gesprochen – Hoch lebe der König. 

Wer mit einem König spricht, hat nicht das recht das Wort in Frage zu stellen – das Land Gottes akzeptiert die Worte des Königs bedingungslos. Es ist das Gegenteil von einer Demokratie, welche davon ausgeht das die Mehrheit schon recht haben wird.

Im Königreich hat die Wahrheit Recht und nicht die Mehrheit. Denn auf die Wahrheit kommt es an, nicht auf die Mehrheit – denn die Mehrheit kann irren.

Und die Wahrheit ist Jesus Christus selbst, er ist der Weg um Zutritt in das Land Gottes zu bekommen – er ist die Türe, durch die du hindurch in das Land eintreten kannst. Dazu muss du zuerst Gerecht sein, was wahrscheinlich nicht der Fall ist, deswegen Bitte zu Gott im Namen Jeshua um Gerechtigkeit zu erlangen, d.h. das er dir deine Lebensfehltritte und Charakterlichen Schwächen vergibt.

Dann komme mit ihm überein, dass er sich deiner Sache annimmt und überlass dein Leben den lebendigen Gott.

Bitte nun um den Geist Gottes, damit er die Weisheit und Erkenntnis verleiht und du mehr und mehr Gottes Land unter uns verstehen lernst.

Sei dankbar für alles und sprich alles vor Gott an was dir auf der Seele brennt. Übergib dein Leben in Gottes Hand und warte auf das was passiert. Amen.

Hoch lebe der König und sein Wort! 

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.