You are here
Home >
Der Sinn des 5 fältigen Dienstes
„Ausrüstung der für Christus entschiedenen Christen – Heiligen“ Apg 9,32;Röm1,7;15,26
Der 5 fältige Dienst sind die Typen von Diensten welche den Rahmen in der Gemeinde bieten. D.h.
jeder Christ ist einem oder mehrere der Dienste zugeteilt. Dienste welche nicht einen der 5 Dienste zugeordnet werden können werden auch nicht Dienst sondern Tätigkeit genannt.
Die Dienste sind normalerweise gleichmäßig in der Gemeinde verteilt.
Fünffältiger Dienst bedeutet dass in der Gemeinde jeder Christ in  mindesten einen der 5 Diensttypen eingeteilt wird.
Wer nicht weiß, zu welchen Dienst er berufen ist, kann sich für einen Dienst entscheiden und dort lernen.
Jeder kann einen oder mehrere Dienste anbieten. Alle Dienste werden in der Gemeinde bekannt gemacht.
Diese Registrierung mit Angabe der Verfügbarkeit ist notwendig damit die Dienste abrufbar sind.
Kein Dienst steht über dem anderen, alle Dienste begegnen sich auf Augenhöhe.

Eph4, 11-14:

Und er hat etliche zu Aposteln gesetzt, etliche aber zu Propheten, etliche zu Evangelisten, etliche zu Hirten und Lehrern, (Apostelgeschichte 21.8) (1. Korinther 12.28) 12 daß die Heiligen zugerichtet werden zum Werk des Dienstes, dadurch der Leib Christi erbaut werde, (1. Korinther 14.26) (1. Petrus 2.5) 13 bis daß wir alle hinkommen zu einerlei Glauben und Erkenntnis des Sohnes Gottes und ein vollkommener Mann werden, der da sei im Maße des vollkommenen Alters Christi, 14 auf daß wir nicht mehr Kinder seien und uns bewegen und wiegen lassen von allerlei Wind der Lehre durch Schalkheit der Menschen und Täuscherei, womit sie uns erschleichen, uns zu verführen. (1. Korinther 14.20) (Hebräer 13.9)    

http://offene-bibel.de/blog/ben/urheberrecht_bibel_%E2%80%93_was_sie_beim_zitieren_aus_heiligen_schrift_beachten_m%C3%BCssen

 

Top